Text-Mixer

ebenso erstaunlich wie nutzlos


Werden in einem Text die Buchstaben der einzelnen Worte so durcheinandergewrfelt, da die ersten und letzten Buchstaben jeweils an ihrem Platz bleiben, dann bleibt der Text trotzdem recht gut lesbar.

Grund dafr ist, da wir ein Wort nicht als Folge von Buchstaben erkennen, sondern als Einheit wie bei einem Bild.